Umweltschutz

Die Welt um uns herum ist uns wichtig! Die Ausgangsstoffe für die Produktion kaufen die MAFRAPRINT Druckereien nur von umweltfreundlichen Lieferanten - und verantwortungsbewusst verhalten sie sich auch bei der Produktion und Entsorgung.

Papier

Die in den MAFRAPRINT Druckereien eingesetzten Bedruckstoffe haben viele Zertifikate, die ihre Umweltfreundlichkeit garantieren – sei es der Prozess der Gewinnung der Rohstoffe für die Herstellung, ihre Zusammensetzung oder die Auswirkungen auf die Umwelt.

EcoLabel – ein Zertifikat, das ein sehr breites Spektrum von Variablen für die Umweltfreundlichkeit des Produktes umfasst. Viele Tatsachen werden dabei begutachtet: die Verwendung von Recycling-Fasern, das eingesetzte Rohmaterial, verwendete Chemikalien, Energieverbrauch, Emissionen und Abfallwirtschaft. Alle diese Merkmale müssen die festgesetzte Bedingungen erfüllen.

FSC (Forest Stewardship Council) – Das FSC Zeichen garantiert, dass das Holz legal beschafft wurde und aus umweltfreundlichen Quellen stammt. Das FSC-System zur Zertifizierung garantiert faire Löhne, Arbeitssicherheit und die Möglichkeit der Ausbildung von Menschen, die im Wald mit dem Produkt arbeiten.

PEFC (Programme for the Endorsement of Forest Certification Schemes) – ein globales Waldzertifizierungssystem. Es begutachtet Waldbewirtschaftung, Holzabbau, Transport und Einhaltung der Legislative. Das Holz stammt aus legalen und nachhaltigen Quellen.

Recyclingpapier

Das in den MAFRAPRINT Druckereien eingesetzte Papier enthält mindestens 70% Recyclingfasern (der Rest ist der mechanische Holzstoff), manchmal jedoch auch 100% Recyclingfasern. Das Papier kann mindestens 7-mal recycelt werden, dann wird es zur Erzeugung von Bioenergie verwendet. Foliierte Papierarten bzw. Papierarten mit anderen synthetischen Stoffen kann man nicht recyceln.

Warum recyceln

Wälder entnehmen Kohlendioxid aus der Atmosphäre und dadurch reduzieren sie die klimatischen Änderungen auf unserem Planeten. Und in Wäldern leben zwei Drittel der Tierarten auf der Erde. Durch den Einsatz des Papiers mit einem hohen Anteil an Recyclingmaterial können auch Sie zusammen mit anderen Kunden der MAFRAPRINT Druckereinen dem Umweltschutz helfen.

Farben

Die in den MAFRAPRINT Druckereien eingesetzten Farben trocknen durch Wegschlagen von nicht giftigen Lösungsmitteln in das Papier sowie durch die Verbindung mit Sauerstoff. Dieser Prozess verläuft bei einer üblichen Temperatur in der Druckhalle. Es ist daher nicht erforderlich – im Gegensatz zu anderen Trocknungsverfahren (Heatset, UV / EB) - diesen Vorgang zu initiieren oder zu unterstützen. Es wird dabei also keine zusätzliche Energie (sei es Strom oder Gas) verbraucht. Keine anderen Naturquellen müssen dabei verbraucht werden. Alle in den MAFRAPRINT Druckereien eingesetzten Farben haben VOC Inhalt (flüchtige organische Verbindungen) weniger als 0,01%. Somit gelangen in die Luft keine chemischen Emissionen, die die Immunität des Körpers beeinträchtigen und Allergien verursachen können. Nichts Derartiges muss entsorgt und verarbeitet werden oder kann die Umwelt gefährden.

Druckvorstufe

Für die Herstellung der Druckformen wird die Computer to Plate Technologie eingesetzt. Diese Technologie reduziert notwendige Zwischenschritte in der Plattenherstellung sowie die Menge der eingesetzten Chemikalien und potenziell gefährlicher und schwer verarbeitbarer Abfälle. Das Aluminium aus den gebrauchten Druckformen kann für nochmalige Herstellung weiterer Produkte oder wieder der Druckformen recycelt werden.

Entsorgung

Alle in den MAFRAPRINT Druckereien entstandenen Abfallarten werden erfasst und danach durch spezialisierte Gesellschaften entsorgt. Die maximal mögliche Menge an Abfall wird recycelt – sowohl das Aluminium aus den Druckplatten als auch das gebrauchte Druckpapier.

Die MAFRAPRINT Druckereien sind Bestandteil des Projektes Grüne Firma. Dieses Projekt konzentriert sich auf Sammlung und Recyceln der Elektroabfälle und Batterien von Firmen. Wir organisieren auch das Sammeln der kleinen Elektroabfälle von Mitarbeitern der Gesellschaft.

PRAHA
Tiskaøská 2
108 00 Praha 10
Tel.: 225 068 112

Online-Karte

OLOMOUC
Pavelkova 7
772 11 Olomouc
Tel.: 583 803 112

Online-Karte